Besserer Schlaf und weniger Schmerzen

Mehr als 70 Prozent aller Demenzkranken leiden unter Schlafstörungen. Auch Patienten mit Parkinson, Dekubitus oder Schmerzen finden nachts oft keine Ruhe. Schlaf und Lebensqualität sind direkt miteinander verbunden. So wie der Schlaf, so ist auch die Lebensqualität. Für stationäre Einrichtungen bedeutet guter Schlaf jedoch mehr als nur ein Wohlfühlfaktor, er bietet auch handfeste wirtschaftliche Vorteile. Die Bewohner fühlen sich wohler und das Personal wird entlastet, damit steigert sich die Pflegequalität. Medikamente die unmittelbar mit der Schlaflosigkeit in Verbindung stehen können reduziert oder sogar abgesetzt werden.

Endlich schmerzfrei schlafen mit der Schmerz-Matratze

Schmerz-Matratze kostenfrei testen

Der Schlüssel für einen besseren, schmerzfreien Schlaf liegt in der Wahl einer geeigneten Matratze bzw. des Matratzen-Systems. Zahlreiche Tests in stationären Einrichtungen und wissenschaftliche Praxisstudien beweisen, dass bei dem Einsatz des richtigen Hilfsmittels die Schlafqualität bei Menschen mit ständigen Schmerzen sich deutlich verbessert.

Kundenbewertung
"Als mir mein Mann vor einiger Zeit einen Prospekt mit dieser Matratze zeigte, winkte ich ab, denn es gibt ja so viele Angebote. Er ließ aber nicht locker und bestellte die Matratze. Schon nach der ersten Nacht kam mir das Befinden... mehr lesen